BGD - Bund für Gesamtdeutschland

Unsere Deutsche Heimat

Ausgabe 87  ¦  Oktober – Dezember 2008

 

Buchbesprechung

Handbuch für den Notfall

Auf Krisen sollte man sich vorbereiten…

Seit dem Ende des Zweiten Weltkrieges vor über 60 Jahren hat es in Deutschland keinen Krieg mehr gegeben — angeblich die längste kriegsfreie Zeit, die dieses Land je erlebte…

Wir wissen alle, daß dies keine Zeit des reinen Wohlbehagens war. Statt Krieg erlebten wir „Krisen“ der unterschiedlichsten Art, die uns oft unvorbereitet trafen oder treffen werden — seien sie nun durch Naturereignisse oder technische Katastrophen bedingt. Für solche Fälle hat Michael Winkler einen „praktischen Ratgeber für die Notfälle“ geschrieben; Familien und Privatleute sind seine Adressaten. Es lohnt sich, seine Ratschläge ernst zu nehmen und auf Krisen einigermaßen vorbereitet zu sein.

Winkler erklärt — unter vielem anderen — wie man einen Notvorrat haltbarer Lebensmittel anlegt, aber auch vernünftig verwaltet, wann und wie man größere Trinkwasservorräte beschafft, was alles ins Fluchtgepäck gehört, falls man seine Wohnung verlassen muß — es ist viel! Persönliche Papiere, Arzneimittel nicht vergessen! Was ist zu beachten, wenn man auf einer Flucht — wovor auch immer — im Freien übernachten muß? Auf welche Wildpflanzen kann man zurückgreifen, wenn man nichts anderes zum Essen findet? Wie verhält man sich im Freien bei Gewitter? Wie viele unserer verstädterten Population wissen das eigentlich noch? Früher wußten es alle….

Wichtige Anweisungen zu einer erfolgreichen ersten Hilfe werden gegeben. Wie verhält man sich unter Stress, ohne ins Chaos abzudriften? Wie führt und hält man eine Gruppe beisammen? Wie schützt man sich bei Epidemien oder bakteriellen Angriffen — auch das soll es geben! — vor Infektionen?

Das alles sind nur einzelne Punkte dieses sehr gründlich durchgearbeiteten Ratgebers. „Unser Alltag ist gut organisiert. Was aber ist, wenn der gewohnte Ablauf plötzlich gestört ist, wenn zentrale Strukturen zusammenbrechen?“ fragt Winkler. Dann sind wir auf uns selbst angewiesen, und auf den Ernstfall sollten wir vorbereitet sein, um ihn so gut wie möglich zu überstehen.

Erdmuthe Idris-Schimmel

Winkler, Michael: Die Krise kommt… und sie trifft uns unvorbereitet.
Ein praktischer Ratgeber für den Notfall. 240 Seiten, Lexikonformat,
zahlreiche Abbildungen. ¤ 16,80
Hohenrain-Verlag GmbH, Postfach 1611, 72006 Tübingen


UDH Nr. 87

Sprung zur Indexseite Sprung zur Seitenübersicht