BGD - Bund für Gesamtdeutschland

Unsere Deutsche Heimat

Ausgabe 93  ¦  Mai – August 2010


Der Bund für Gesamtdeutschland (BGD)

bei der

Landtagswahl 2010 in NRW

Skizze von NRW

Mülheim a.d. Ruhr, Schloßbrücke

Wahlplakate in Mülheim a.d. Ruhr und in Düsseldorf

Düsseldorf, Victoriaplatz

Reihenplakatierung:

Düsseldorf, Victoriaplatz
Die Großen mißbrauchen die Fläche der Kleinen (CDU, rechts)

Die Großen mißbrauchen die Fläche der Kleinen: hier die CDU

Die Großen mißbrauchen die Fläche der Kleinen (zurückerobert)
Auch Linke und Grüne können den Hals nicht vollkriegen…

Auch Linke und Grüne können den Hals nicht vollkriegen…

Auch Linke und Grüne können den Hals nicht vollkriegen… (zurückgeholt)

Überaus eindrucks­volle Beispiele für ihr ganz persön­liches und partei­eigenes „Demokratie“­verständnis lieferten immer wieder die etablierten, „demokra­tischen“ Parteien. Trotz zugewiesener, geradezu riesiger Flächen für die „Etablierten“ über­klebten diese „Demokraten“ immer wieder schamlos und unver­froren die geradezu ver­schwindend kleinen Flächen, die sich 20 andere kleine Parteien für ihre Wahl­werbung teilen mußten.


UDH Nr. 93

Sprung zur Indexseite Sprung zur Seitenübersicht