BGD - Bund für Gesamtdeutschland

BGD — Unsere Deutsche Heimat

Nr.70 (3. Quartal 2004)

Auszug


Vor dem Ruin

steht die Bundesrepublik Deutschland in wirtschaftlicher und politischer Hinsicht. Die betriebene Selbstauflösung der BRD durch Eingliederung in die EU zerstört das Aufbauwerk der Erlebnisgeneration und die Zukunft der deutschen Jugend. Die bis zum Stichtag 31.03.2004 angehäufte Gesamtverschuldung der Bundesrepublik Deutschland beträgt 840,3 Mrd. EUR. Diese Summe kann von den lebenden Generationen nicht mehr zurückgezahlt werden. Jeder Privat- oder Geschäftsmann wäre pleite und wegen Konkursverschleppung vor dem Staatsanwalt gelandet. Nur weil ein Staat davon ausgehen kann, daß kommende Generationen für diese Schulden einstehen müssen, darf der Schritt zum Konkurs nicht weiter hinausgeschoben werden.

Notmaßnahmen sind:

Denkbare Pilotprojekte sind:

Die Soziale Frage ist auf einer neuen Grundlage zu lösen.

Dies sind grundsätzliche Überlegungen, die den Weg in die Zukunft weisen. Für die breite Palette der Absicherung des Lebens des deutschen Volkes müssen weitere Vorschläge erarbeitet werden.

Horst Zaborowski


UDH Nr. 70

Sprung zur Indexseite Sprung zur Seitenübersicht