BGD - Bund für Gesamtdeutschland

Witu

Hintergründe zum Helgoland-Eintausch

Die Geschichte, daß Helgoland gegen Sansibar eingetauscht worden sei, ist eine grobe Vereinfachung, die durch ein Mißverständnis zustandekam. In Wirklichkeit war es um einiges verwickelter. Folgende Quellen seien empfohlen:

  1. Der Helgoland-Sansibar-Vertrag [1.7.1890  ¦  Vertrag zwischen Deutschland und England über die Kolonien und Helgoland]
  2. Deutsche Schutzgebiete: Witu
  3. Der „Helgoland-Sansibar“-Vertrag von Dr. Burkhard Vieweg
  4. Blogeintrag
  5. Landkarte (Deutsche Schutzgebiete)
  6. Stellungnahme in der Amtspresse Preußens vom 29.7.1890
  7. Österreichische Monatsschrift für den Orient → 16. Jahrgang (1890), Jänner-Heft Nr. 1
    In 2 Artikeln dieses Bandes wird die Lage von Witu im Jahr 1890 vor dem Tausch mit England ausführlich beschrieben: S.46–48 (Die deutschen Schutzgebiete und Colonialunternehmungen bei Beginn des Jahres 1890: Deutsch-Ostafrika) & S.66–70 (Deutsche Emin Pascha-Expedition, von A.V. Schweiger-Lerchenfeld)
    {wegen vieler Erfassungsfehler (vermutlich OCR vom Faksimile) schwer lesbar} ⇒ Alternativformate (Faksimile); besonders das DjVu-Format ist praktisch

Im Großen Wendig [S.37 Band 3] ist zu finden: ‡)


Größere Kartenansicht

Heilig Vaterland
UDH Nr. 74

Sprung zur Indexseite Sprung zur Seitenübersicht