Feb 09 2009

Wirtschaftsminister als Bürodiener mißbraucht

Category: Geschichte,Politik,WirtschaftHorst Zaborowski @ 17:52

Im Haifischbecken der Selbstdarsteller Merkel und Steinbrück war kein Platz für einen Wirtschaftsminister mit grundsolidem Charakter. Entscheidungen aus der Hüfte, wie der „Rettungsschirm für Banken“, konnten nicht mit einem verantwortlichen Wirtschaftsminister durchgepeitscht werden.

Wir kennen aus unserer Geschichte Handlungen von Führungs–(Führer)–Persönlichkeiten; deren selbstgerechte Entscheidungen das deutsche Volk mit Millionen Toten zu ertragen hatte.

Wir wollen keine durch eine Demokratie kaschierten Führungs-Entscheidungen, die unser Volk mit dem Verlust seines erarbeiteten Vermögens bezahlen muß.

Schlagwörter:

Comments are closed.