Mai 06 2010

Offener Brief an WDR-Redaktion Teletex

Category: BGD,Medien,ParteienHorst Zaborowski @ 08:42

Verwahrung gegen Zensur durch Themen­­auswahl!

Wenn eine Einteilung der Informations­­zeilen auf Grund von Bekannt­­heits­grad und Größe von Parteien im WDR-Teletex vorge­­nommen wird ist dies bereits eine Begün­stigung „großer und bekannter Parteien“. Nicht hin­­nehmbar jedoch ist, eine Zensur durch die Hintertür der Themen­­auswahl. Der Bund für Gesamt­­deutschland wird mit den Zeilen:

  • Günstiger Strom durch Geothermie.
  • Interessen­vertretung „deutscher Menschen aus den Ost­gebieten“

vorgestellt.

Stehen nur wenige Zeilen zur Verfügung, kommt es einer Zensur gleich, wenn Themen benannt werden die für Ent­­scheidungen bei der anste­henden Landtags­­wahl in NRW von geringem Informations­­grad sind. Die angeführte Zeile: Interessen­­vertretung „deutscher Menschen aus den Ost­gebieten“ wäre eine informative Meldung bei der Bundes­­tagswahl.

Bei der Landtags­­wahl in NRW ist die Wahl­­aussage vom Bund für Gesamt­­deutschland: Umbau der Volks­wirtschaft und Ertrag des Binnen­marktes auf die Höhe der Exporte anheben eine wichtige Information für die Entscheidung der Wähler in NRW.

Wir bitten eine ent­sprechende Änderung des WDR-Teletex vorzu­nehmen.

Horst Zaborowski
BGD NRW-Landes­verbands­­vorsitzender und Platz 1 auf der BGD-Landesliste

Schlagwörter: , , , ,

Comments are closed.