Jan 12 2013

Wirtschaft oder Volkswirtschaft

Category: EU,Gesellschaft,Globalisierung,Politik,Volk,WirtschaftHorst Zaborowski @ 19:40

Wirtschaft bemüht sich über alle Grenzen hinweg um einen günstigen Ertrag. Obwohl im Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland steht: „Art. 14 [Eigentum, Erbrecht und Enteignung] (2) Eigentum verpflichtet. Sein Gebrauch soll zugleich dem Wohle der Allgemeinheit dienen.“ und durch den Bezug des Grundgesetzes auf die Bundesrepublik Deutschland mit dem „Wohle der Allgemeinheit“ das Wohl der Allgemeinheit in der Bundesrepublik Deutschland präzisiert wurde, handelt die Wirtschaft so, als ob diese Definition des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland nicht real wäre.

Es ist unbestritten, die Wirtschaft in der Bundesrepublik Deutschland hat nicht nur Verpflichtungen gegenüber dem Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland , sondern auch der deutschen Volkswirtschaft gegenüber. Jede einzelne Branche in der Wirtschaft, ja jede einzelne Firma in der Wirtschaft kann ohne den Zusammenhang in einer Volkswirtschaft nicht nicht existieren.

Aus dieser Konstellation heraus ist auch die Beschäftigung der Staatsbürger der Bundesrepublik Deutschland zu sehen. Der Grundsatz „Die Wirtschaft hat dem Volk zu dienen und nicht das Volk der Wirtschaft“ wird leider selbst unter den abhängig Beschäftigten nicht mehr bewusst vertreten. Ein Grund ist in den sehr weit auseinandergeklafften Einkommensverhältnissen zu suchen.

Revolutionen sind oft in den Mittelschichten der Völker entstanden. Auch in den Mittelschichten der Bundesrepublik Deutschland keimt Widerstand. Ursachen für diese Entwicklung sind willkürliche Handlungen der politischen Elite der Bundesrepublik Deutschland ohne Rücksichtnahme auf Wünsche und Erwartungen eines großen Teiles der wahlberechtigten Bürger in der Bundesrepublik Deutschland.

Ein Ausweg über die Interessen der Staatsbürger der Bundesrepublik Deutschland hinweg, sei es über die wirtschaftliche Schiene einer Globalisierung oder über  die politische Schiene einer EU als Zwangsstaat à la UdSSR wird auf die Dauer nicht aufrecht zu erhalten sein.

Unsere Zukunft liegt in einem frei ausgehandelten Interessen-Ausgleich zwischen Völkern und Staaten innerhalb Europa. Dabei ist der Interessen-Ausgleich innerhalb der  Volkswirtschaften der einzelnen europäischen Staaten der stabilisierende Kern.

Schlagwörter: ,

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment. Login now.