Mrz 21 2013

Heute Zypern – morgen bereits wir ?

Category: Ausland,Banken,EU,Gesellschaft,Politik,Volk,WirtschaftHorst Zaborowski @ 08:34

Wer soll womit gerettet werden?

Nach dem gescheiterten Test, Bürgern in Europa ihren „Sparstrumpf“ anzuzapfen um auf dem Wege der „kalten Enteignung“ an den Gesetzen vorbei ihnen ihr Geld und Würde zu rauben, wurde der Ball ins Rollen gebracht.

Euro, Euro über alles hat sich als die Fata Morgana entpuppt die bereits bei den Anfängen der EU vorprogrammiert worden ist.

Gerettet werden soll nicht der arbeitsame und sparsame Bürger von nebenan. Gerettet werden sollen die in der ganzen Welt agierenden „Haifische“ und Spekulanten.

Bürger in Zypern wehren sich heute – werden Opfer in ganz Europa sich morgen wehren?

Es galt einmal der Spruch: „Wenn unser starker Arm es will – stehen alle Räder still.

Diese Solidarität kann heute länderübergreifend in Europa den Ball der Unvernunft stoppen. Worauf warten wir noch?

Schlagwörter: ,

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment. Login now.