Apr 25 2013

Alternative für Deutschland

Category: Deutsches Reich,Geschichte,Gesellschaft,Parteien,Politik,VolkHorst Zaborowski @ 16:54

Von der Redaktion eigentümlich frei wurde folgende Meldung weitergegeben:
„Dies legt die Redaktion der kanadischen „Daily Bell“ in einem Artikel dar. Lucke sei Berater der Weltbank, einer zentralen Institution der angloamerikansichen Finanzelite„
(„The Daily Bell“ über die „Alternative“)

Auf Grund dieser Meldung darf darüber nachgedacht werden, ob diese AfD eine Hilfstruppe für Merkels Machterhalt, (von wem auch immer) ins Leben gerufen worden ist?

Mit dem Ausstieg aus dem Euro alleine hört die Ausbeutung der Werte schaffenden Menschen in Deutschland nicht auf. Wer sich die Mühe macht und die Knebelung Deutschlands seit Gründung der Europäischen Gemeinschaft für Kohle und Stahl verfolgt, wird dies erkennen.

Ausgabe 101 von „Unsere Deutsche Heimat“
Sklavenketten um unser deutsches Volk und Land fünftes Glied in dieser Kette ist:
Europäische Gemeinschaft für Kohle und Stahl (EGKS).

Mit Rhetorik begabte Politiker haben in Deutschland es immer verstanden Menschen von „ihren“ Argumenten zu überzeugen. Sobald sie ihre „Aufgabe“ erfüllt hatten, blieben wir Bürger mit dem angerichteten Scherbenhaufen alleine.

Der „goldene Handschlag“ ist nicht nur in der Wirtschaft ein beliebtes Instrument den Mohr, der seine Schuldigkeit getan hat, zu verabschieden. Von dieser „Entsorgung“ im wahrsten Sinne des Wortes profitieren auch Politiker aus allen Parteien.

Und wo bleiben wir? Unser deutsches Volk wurde von Lenin mit dem Zitat belegt: „Revolution in Deutschland? Das wird nie etwas, wenn diese Deutschen einen Bahnhof stürmen, kaufen die sich noch eine Bahnsteigkarte!“
Es ist unbedeutend ob dieses Zitat von Lenin stammt oder nicht.

Es hat sich jedenfalls herausgestellt, seit dem die Bahnsteigkarten abgeschafft wurden ist Streik und Losung: „Wenn unser starker Arm es will – stehen alle Räder still“ ein Fremdwort geworden.

Schlagwörter: , , , ,

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment. Login now.