Mrz 31 2014

Gas – eine Energieabhängigkeit von…

Category: Gesellschaft,Globalisierung,Politik,Volk,WirtschaftHorst Zaborowski @ 13:54

Die derzeitige politische Lage erzeugt Ängste. Eine begründete Angst ist Abhängigkeit. Im Vordergrund steht zur Zeit die Abhängigkeit von Gaslieferungen aus Rußland.

Jeder Staat, der seiner Bevölkerung gegenüber verpflichtet ist, muß die Ängste ernst nehmen. Die Verantwortung der Regierenden für die Abwehr der Gefahren von seinen Bewohnern beschränkt sich nicht alleine auf den Energie-Sektor. Luft,Wasser und Nahrung sind ebenso unabdingbare Güter für das tägliche Überleben.

Im vorherrschenden Globalisierungswahn ‒ kommt Wasser aus dem Wasserkran und Lebensmittel gibt es beim Diskonter ‒ ist Vorsorge ein Fremdwort geworden.

In diesem Zusammenhang ist auch Bezahlbarkeit der Lebensbedürfnisse durch alle Bürger ein Sicherheitsfaktor. Darum gilt es eine allzeitige Verfügbarkeit der Grundbedürfnisse auch in Krisenzeiten sicherzustellen.
Dazu gehört: Alle Gütern die zu den Lebensbedürfnissen gehören müssen für anzunehmende Krisenzeiten sich im Eigentum des Staates befinden.

Schlagwörter: ,

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment. Login now.