Mrz 18 2014

Völkerrecht

Category: Ausland,Geschichte,Medien,Recht,VolkHorst Zaborowski @ 17:10

Ohne wissenschaftliche Diskussionen und „Hintertürchen“ – wie es geschrieben steht: Recht der Völker!

Der Begriff Volk ist auslegbar. Was ist ein Volk? Ist es eine Gemeinschaft von Menschen? Menschen die in einem Staat leben. Menschen die in mehreren Staaten leben.
Wer befindet darüber was ein Volk ist? Sind es die Menschen dieses einen Volkes oder installierte Organisationen wie UN usw.
Völker lebten seit Urzeiten in Gemeinschaften. Sie besiedelten Länder und wurden aus ihren Siedlungsgebieten vertrieben.

In der Publizistik der Bundesrepublik Deutschland wird das Wort Volk gemieden wie vom Teufel das Weihwasser.

Wenn es nicht zu umgehen ist wird auf andere Sprachen ausgewichen oder der Begriff wird einfach umgedeutet in Menschenrecht.

Ob Putin und Merkel in ihrem Ferngespräch sich einig waren über die Bedeutung des Wortes Völkerrecht. Hatte da vielleicht ein jeder seine eigene Brille benutzt?

Schlagwörter: , ,

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment. Login now.