Apr 05 2014

Energiewende – für Arme und Reiche?

Category: Familie,GesellschaftHorst Zaborowski @ 16:51

Ob Bayernchef Seehofer mit einem Auge Wahlen in Bayern im Auge hat und dabei seine „Standfestigkeit“ prüft oder nicht, ist nicht der Nabel der Welt.

Entscheidend ist – wie teuer kommt Bürgern und Wirtschaft die Energiewende. Wirschaft will wettbewerbsfähig bleiben und unsere Bürger wollen Strom, der auch von allen Bürgern bezahlt werden kann. Bereits heute sind hunderttausende Haushalte ohne elektr. Strom, weil sie diesen nicht bezahlen können.

In der damaligen DDR (immerhin Bundespäsident und Bundeskanzlerin sind „gelernte“ DDRler) wurden Preise festgesetzt die unterhalb der Gestehungskosten festgesetzt waren.
In der BRD werden Preise festgesetzt (die zugesagten garantierten Abnahmepreise für Strom aus Windernergie und Solar) die weit über dem Marktwert liegen.

Ob Festsetzungen von Preisen in der DDR zum Zusammenbruch der Wirtschft führten oder nicht. Die Festsetzung der Preise für elekt. Strom, Garantiezusagen auf über 20 Jahren, verstärken die Schere zwischen den Einkommen in der BRD – und auch dies kann zum Zusammenbruch führen.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment. Login now.