Nov 08 2014

Streiken oder Feiern?

Category: Geschichte,Gesellschaft,Politik,Recht,VolkHorst Zaborowski @ 15:46

Zu den Zeiten als Arbeitskämpfe ausgetragen wurden um Lohn und Brot – evtl. sogar mit einem Generalstreik die Kraft in der Losung: „Wenn unser starker Arm es will – stehen alle Räder still“ Entscheidungen zum Wohle der Allgemeinheit Ziel des Arbeitskampfes waren, hätte ein „Wink mit dem Zaunpfahl“, von wem auch immer, nicht ausgereicht gerechte Forderungen zurückzustellen und die Fahnen einzurollen.

In der heutigen Mediengesellschaft, in dem allumfassenden Informationsterror, wird aus den Köpfen der Werteschaffenden ihr Schulterschluß herausinformiert!

Gefeiert werden soll die vor 25 Jahren aus Volkes Kraft erstrittene Befreiung. – Wer schreibt hier vor, daß die Volkserhebung vor 25 Jahren mit den heute Streikenden und ihren Fahnen zusammen nicht gefeiert wird?

Sind es die gleichen, manipulierenden Kräfte die zu allen Zeiten vorschreiben wollen was für uns Schaffende gut sein soll?

Schlagwörter:

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment. Login now.