Nov 23 2015

Terror gegen weiche Ziele

Category: Geschichte,Gesellschaft,Recht,VolkHorst Zaborowski @ 17:52

Für diese Art der „Kriegsführung“ muss noch eine Bezeichnung gefunden werden.
Ebenfalls sollten wir indirekt Betroffene uns in unserer Werteskala auf einen Begriff einigen, damit wir „Förderer“ und Gegner dieser Handlungen genau auseinanderhalten können.

Insbesondere sind Menschen, aus deren Kulturkreis diese „Helden“ mit den Weichen Zielen stammen aufgefordert, in den Grundlagen ihrer Kulturkreise öffentlich Ordnung zu schaffen.

Wenn mit Christen, in der heutigen Zeit, betende Menschen bezeichnet werden, die mit beten im Jenseits ankommen wollen –

Und bei Moslimen sich in erschreckendem Umfang das Bild eines Menschen zeichnet der mit töten von Andersgläubigen einen Weg ins Jenseits anstrebt – dann ist ein Zusammenleben, mindestens in unserer Heimat, nicht zumutbar.

Besorgniserregend ist, wenn aus diesem Kulturkreis Menschen in in sehr großer Zahl in unser Land kommen, dazu dann noch teilweise nicht registriert und christliche Willkommenskultur zur Vergrößerung dieser Gefahrenlage beiträgt.

Schlagwörter: , ,

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment. Login now.