Jul 29 2016

Europa – Traum und Wunsch

Category: EU,Gesellschaft,VolkHorst Zaborowski @ 04:21

Warum werden Träumer von einem Europa den es nie gab  und den es auch nicht geben darf, wenn wir den Menschen in den Mittelpunkt stellen, in den Medien so bevorzugt behandelt?

Menschen leben in Völkern oder und Staaten. Menschen leben in ihren Familien, bez. werden im Allgemeinen in Familien geboren und aufgezogen. Menschen leben  in Staaten als dessen Bürger sie in diesen Staaten registriert sind.

Warum in Dreiteufelsnamen lassen wir – wer sind die wir – diese Menschen und Bürger nicht in ihren Familien, in ihrer Umgebung, dem Staat dem sich rechtmäßig als Staatsbürger angehören, einfach in Ruhe und Frieden leben?

Nein – Utopisten haben Ideen. Utopisten sind ihren Ideen hörig, ja sie sind ihnen so ausgeliefert, dass Naturgesetze für sie nicht mehr gelten.

Kurzum – Europa ist ein Kontinent. Auf diesem Kontinent Europa leben, seit wann auch immer Bürger in ihrem jeweiligen Staat.

Mit der Bürokratie dieses jeweiligen Staates sind diese Staatsbürger mehr oder eher weniger zufrieden.

Den Utopisten reicht das nicht. Sie mussten ein Gebilde mit Namen EU schaffen, dass zwar kein Staat ist, jedoch sich in die Angelegenheit vieler Staaten einmischt.

Laßt uns Menschen, in unserem jeweiligen Staat einfach in Ruhe und Frieden leben.

Sucht Euch eine anständige Arbeit, Beschäftigung würde auch reichen, aber liegt und nicht weiter auf der Tasche – dass nervt

Schlagwörter: , ,

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment. Login now.