Dez 24 2016

Weihnachten = Frieden

Category: Familie,Feiertage,Gedenktage,Geschichte,Militär,Parteien,Politik,VolkHorst Zaborowski @ 16:00

Der Gedanke an Weihnachten  hatte am Heiligabend 1914 in Frankreich, von der Nordsee bis zu den Alpen,  die Waffen ruhen lassen. Sie sangen  gemeinsam in den Schützengräben  statt zu schießen.

Wir wünschen, dass wenigstens die agitatorischen Waffen an Weihnachten ruhen.

– Wir werden uns daran halten!

Deutsche Weihnacht

Wo immer auf Erden ihr Deutschen auch seid, wir wollen uns Treue verkünden und stehen in Heiliger Nacht nun bereit, kommt, laßt uns die Lichter anzünden!

Wir stellen ins Fenster ein brennendes Licht, eine Kerze so blau wie die Treue. Wo immer ein Mensch uns’re Sprache noch spricht, dem grüne die Hoffnung aufs Neue.

Wie hart auch die Grenzen, wie weit auch die Welt, wir suchen und finden die Herzen. Auf daß sich die dunkelste Straße erhellt im Lichterglanz unserer Kerzen!

Begegnet uns Lüge und Hetze und Spott, nichts kann unseren Weg heute stören. Wir tragen das Recht, und es segne uns Gott, weil wir zueinander gehören.

Die Grenze versinkt, und der Lichterglanz scheint, die Heilige Nacht kommt gezogen. Es haben sich uns’re Gedanken vereint wohl unter dem Sonnen wendbogen!

Frohe Weihnachten und ein gesegnetes Neues Jahr

ELFRIEDE + HORST RITTER

Schlagwörter: , , ,

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment. Login now.