Dez 24 2016

Weihnachten = Frieden

Category: Familie,Feiertage,Gedenktage,Geschichte,Militär,Parteien,Politik,VolkHorst Zaborowski @ 16:00

Der Gedanke an Weihnachten  hatte am Heiligabend 1914 in Frankreich, von der Nordsee bis zu den Alpen,  die Waffen ruhen lassen. Sie sangen  gemeinsam in den Schützengräben  statt zu schießen.

Wir wünschen, dass wenigstens die agitatorischen Waffen an Weihnachten ruhen.

– Wir werden uns daran halten!

Continue reading „Weihnachten = Frieden“

Schlagwörter: , , ,


Nov 08 2009

Zum Mauerfall am 9. November 1989 —

Category: Deutsches Reich,EU,Feiertage,Geschichte,Politik,VolkHorst Zaborowski @ 18:07

— und dem kurzen Gedächtnis der Feiernden — der Ahnungslosen — wie der nicht wissen Wollenden!

Die politische Klasse der Bundesrepublik Deutschland feiert den Mauerfall in Berlin am 9. November. Der allergrößte Teil dieser Feiernden war an diesem 9. November 1989 in Berlin nicht dabei, als ein „unbedachter“ Satz «Die ständige Ausreise kann über alle Grenzübergangsstellen der DDR zur BRD erfolgen.» vom Sprecher des Politbüros der SED, Schabowski gegen 18,51 Uhr Geschichte schreibt.

Durch die Nachfrage englischsprachiger Journalisten, die an einen Übersetzungsfehler glaubten, «Was? Die DDR gewährt Reisefreiheit?» und der Nachfrage:  «Ab wann gilt diese Regelung?» Schabowski zögerlich antwortet: «Ab sofort.», für tausende Berliner den Anstoß gab, die Grenze mit der Macht ihrer Masse zu durchdrängeln.

Der allergrößte Teil dieser Feiernden war auch nicht in den Monaten danach auf den DEMOS in Leipzig, Berlin, Karl-Marx Stadt und vielen anderen Städten dabei, als sich der geschichtliche Prozess in der ersten Zeit verselbständigt hatte. Die auf Plakaten, Bett-Tüchern usw.  in die Welt geschrieene  Hoffnung: „Wir sind das Volk“ und „Wir sind ein Volk“ sich zu verselbständigen drohte. Continue reading „Zum Mauerfall am 9. November 1989 —“

Schlagwörter: , , ,


Dez 24 2007

Weihnachtsgrüße 2007

Category: Feiertage,GrüßeHorst Zaborowski @ 18:20

Continue reading „Weihnachtsgrüße 2007“

Schlagwörter: