Dez 08 2016

Demokratie und Wahlen

Category: Gesellschaft,Medien,Parteien,PolitikHorst Zaborowski @ 03:00

Welchen Stellenwert besitzen in der CDU Wahlen? Wenn die Vorsitzende Dr. Merkel in die Position der Vorsitzenden gewählt wird – ist die Welt in Ordnung.

Wenn die Junge Union einen Antrag einbringt die doppelte Staatsbürgerschaft aufzukündigen und dieser Antrag mit Mehrheit vom Parteitag angenommen wird reagiert die Vorsitzende Dr. Merkel

Es wird in dieser Legislaturperiode keine Änderung geben.

Ein Satz so wankelmütig ist wie die gesamte Merkelsche Politik. Realität ist, die CDU ist in einer Koalition mit der SPD. Diese Koalition hat eine doppelte Staatsbürgerschaft für in in Deutschland geborenen Kinder ausländischer Eltern beschlossen. SPD/Gabriel hat bereits lauthals verkündet, sich an den Koalitionsvertrag zu halten.

Eine Stellungnahme der CDU Parteivorsitzenden Dr. Merkel wie auf dem CDU-Parteitag „Sie halte den Beschluss persönlich für falsch“ lässt alle Vermutungen offen.

Adenauers Spruch „was stört mich mein Geschwätz von gestern“ bei sich bietenden Gelegenheiten in reale Politik umzusetzen lässt Demokratie und Wahlen zu einer Farce verkommen.

Schlagwörter: , , , , ,


Mai 18 2011

Lügen haben kurze Beine –

Category: Finanzwirtschaft,Politik,Volk,WirtschaftHorst Zaborowski @ 09:02

sagt der Volksmund. Dies hat sich bis zu Merkel und Co noch nicht herumgesprochen. Wie sonst ist es zu erklären, beim Thema Euro wird so viel gelogen – das sich die Balken biegen, sagt ebenfalls der Volksmund. Continue reading „Lügen haben kurze Beine –“

Schlagwörter: , , , , , ,


Mai 16 2011

Blutsauger Euro abschütteln!

Category: Deutsches Reich,Finanzwirtschaft,Geschichte,Politik,Recht,VolkHorst Zaborowski @ 16:22

Als de Gaulle 1962 ein Europa der Staaten bzw. der „Vaterländer“ unter der Führung Frankreichs forderte waren mit der „Montan-Union“ und den „Römischen Verträgen“ bereits die Ketten für die Bundesrepublik Deutschland geschmiedet. Das Bekenntnis zum Europa der Vaterländer zielt auf die kontinentalen Staaten Europas, und hatte mit den „guten Verhältnis“ zu Konrad Adenauer nicht viel zu tun.
Trotz Allem – wenn die Entwicklung Europas in de Gaulle´s Sinn vonstatten gegangen wäre könnte auch die Bundesrepublik Deutschland damit leben. Vorausgesetzt die Eliten der BRD hätten mit der gleichen Begeisterung wie de Gaulle sich für Frankreichs Interesse eingesetzt hat, dies auch für ihr Heimat- und Vaterland getan. Continue reading „Blutsauger Euro abschütteln!“

Schlagwörter: , , , , , , , , ,


Mrz 23 2009

Adenauers Führungsstärke — Merkels Führungsschwäche

Category: Geschichte,Politik,VolkHorst Zaborowski @ 16:55

Beide fügten und fügen durch ihre Handlungen dem deutschen Volk Schaden zu. Konrad Adenauer stellte für Amerikas Konfrontation mit der UdSSR deutsche Soldaten (Bundeswehr). Angela Merkel belastet künftige Generationen deutscher Steuerzahler mit einem „Banken-Rettungsschirm“ von insgesamt 100 Milliarden Euro. — Ohne im gleichen Gesetz die auf Betrug aufgebauten Zertifikate aus den USA in der Bundesrepublik Deutschland zu verbieten. — Ein Rechtszustand (Verbot des Verkaufs von Zertifikaten), der durch Bundeskanzler Schröder aufgehoben wurde. War dies damals eine Gegenleistung für die Weigerung, am Irak-Krieg deutsche Truppen einzusetzen?

Schlagwörter: ,