Mai 04 2016

Wer ist Eigentümer unseres Geldes? –

Category: Banken,Politik,VolkHorst Zaborowski @ 16:21

eine Frage an unsere Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel!

Unser Eigentum in Form von Geld, dass wir von unserem gedeckten Konto  von der Bank oder Sparkasse hohlen ist Eigentum des Bürgers!

Otto Normalverbraucher geht davon aus, dass auch der Geldbetrag, der auf  seinem gedeckten Konto bei Bank oder Sparkasse verbucht ist in diesem Moment – Eigentum dieses Bürgers ist.

Banken, Sparkassen und letztendlich auch Mario Dragi haben dieses Geld nur zu Verwalten.

Welcher Politiker, in welcher Position auch immer, welche Wissenschaftler auch immer, eine anderslautende Ansicht vertreten – mit dem Gedanken spielen sollten unser Zahlungsmittel in Form von Geldscheinen aus dem  Verkehr zu ziehen – sind Diebe und Räuber!

Sollten solche Menschen unter uns, dem schaffenden Volk sein,  sich hinter diese Diebe und Räuber stellen – bei der nächsten Wahl mit dem Stimmzettel aus ihren Ämtern jagen!

 

Schlagwörter: ,


Nov 23 2014

Zinsfalle

Category: EU,Finanzwirtschaft,Gesellschaft,Politik,RechtHorst Zaborowski @ 11:06

Der Spruch, „des einen Bürgers Freud – des anderen Bürgers Leid“ ist eine Volksweisheit von der in dieser Zeit mehrere Bürger betroffen werden.

Ob arme oder reiche Bürger – betroffen sind wir gemeinsam !

Wenn die Grenze überschritten wird, ab der unser Geld weniger wird, obwohl wir es nicht ausgeben. Ob wir es auf einem Konto einer Sparkasse oder einer Bank haben, oder zu Hause umterm Kopfkissen –
es wird weniger.

Die Verantwortlichen berauben uns um unser Eigentum!

Wer ist bereit sich zu wehren!

Schlagwörter: , ,


Aug 07 2013

Staat und Wirtschaft

Category: Gesellschaft,Politik,Volk,WirtschaftHorst Zaborowski @ 19:08

müssen nicht zwangsläufig von einer Staatswirtschaft gelenkt werden – jedoch es darf nicht sein, daß der Schwanz mit dem Pferd wackelt.

In den vergangenen ca. 65 Jahren hat sich der Staat Bundesrepublik Deutschland mehr und mehr von seinem Eigentum beim produzierenden Gewerbe und der Eisenbahn zurückgezogen. Somit ist die direkte Steuerungsmöglichkeit, insbesonder beim Auffangen von Entlassungen von Betriebsangehörigen usw, verloren gegangen.

Diese fürsorgenden Aufgaben des Staates für seine Bürger sollte über Gesetze gesteuert und letztendlich abgesichert werden.
Herausgekommen ist, selbst bei einer freien und sozialen Marktwirtschaft, ein katastrophales Auseinanderklaffen in den Einkommens- und Vermögensverhältnissen. Dabei ist die Aussicht auf eine weit verbreitete Armut, durch die abgesenkten Bezüge nach dem Arbeitsleben, noch nicht berücksichtigt.

Von diesen Entwicklungen unberührt bleiben die Einkommen der die Bundesrepublik Deutschland beherrschenden politischen Klasse sowie des gesamten Verwaltungs- und Beamtenstandes.

Und dies alles, weil der Staat Bundesrepublik Deutschland indirekt von der Wirtschaft beherrscht wird.

Der Grundsatz, die Wirtschaft hat den Staatsbürgern zu dienen, ist ins Gegenteil verkehrt worden. Deutsche Staatsbürger sind zur manipulierbaren Masse für die Wirtschaft degradiert worden.

Ein weiser Spruch in Wahlzeiten zu überdenken: „Nur die dümmsten Kälber wählen ihre Metzger selber.

Schlagwörter: , ,


Jun 28 2012

Staatsbürgerinnen und Staatsbürger der Bundesrepublik Deutschland

Category: Deutsches Reich,EU,VolkHorst Zaborowski @ 09:04

Wir bauten seit 1949 in 63 Jahren unseren Staat auf. Die DM wurde zu einer in der Welt begehrten Währung. Unsere Lebensverhältnisse verbesserten sich. Ab 1. Januar 2002 wurde in der Bundesrepublik Deutschland der Euro als Währung eingeführt, ohne uns — das deutsche Volk, das diesen Staat aufgebaut hat — zu fragen.

Der Euro sollte das Zusammenleben der Völker Europas fördern. – Er wurde zum Sprengstoff. Continue reading „Staatsbürgerinnen und Staatsbürger der Bundesrepublik Deutschland“

Schlagwörter: , , , , , , , ,


Mai 02 2012

Lanz demaskiert Piratin Weisband

Category: gefunden,Gesellschaft,Parteien,Recht,WirtschaftHorst Zaborowski @ 14:52

In Markus Lanz Talkshow (1.Mai 2012 im ZDF um 23,30 Uhr) konnte Frau Marina Weisband ihr Verwirrspiel mit den Begriffen Eigentum und Urheberrecht nicht durchhalten. Ihre Argumentation wurde von einem Diskussionsteilnehmer an einfachen Jeans Hosen widerlegt. Er führte aus: Ich kauf mir eine Jeans Hose. Diese ist mein Eigentum. Diese Hose kann ich tragen, liegen lassen, verschenken usw.,  sie bleibt immer mein Eigentum. Continue reading „Lanz demaskiert Piratin Weisband“

Schlagwörter: , ,