Aug 11 2015

BRD in die Zange genommen…..

Category: Ausland,EU,Politik,VolkHorst Zaborowski @ 15:09

Eine Backe der Zange sind die Flüchtlings-Ströme. -Die andere Backe der Zange ist TTIP, TiSA, CETA.
Wenn diese von unseren „Freunden“ geschmiedete Zange zudrückt bleib von der BRD und seinen Autochthonen Deutschen noch weniger als ein Wurmfortsatz der USA übrig!
Solange wir Autochthonen noch Luft schnappen können, Widerstand, Widerstand und nochmals Widerstand!

Widerstand gegen TTIP

Demo am Museum Bonn 19.-21.4.1993 & 15.6.1993

Demo am Museum Bonn 19.-21.4.1993 & 15.6.1993

S_6_Bild_0001

Schlagwörter: , , , ,


Jun 17 2015

Demokratie im Bundestag

Category: Gesellschaft,Parteien,PolitikHorst Zaborowski @ 01:44

Wissen Staatsbürger der Bundesrepublik Deutschland wie im Bundestag der Bundesrepublik Deutschland Demokratie praktiziert wird?

Hier  bereits veröffentlichte Fakten:

  • Eine von 70 Petitionen zum Thema Frackingverbot an den Deutschen Bundestag – See more at: https://www.abgeordnetenwatch.de/blog/2015-06-10/fracking-petitionen-im-bundestag-was-haben-sie-gebracht#sthash.3GHKBuRu.dpuf“
  •   „Erst am 26.11.2014 wurden die 70 Petitionen im Petitionsausschuss beraten. Es stehen zwei Anträge zur Abstimmung: CDU/CSU und SPD stimmen für die Überweisung der Petitionen an die Bundesregierung „als Material“. Grüne und Linke beantragten eine Überweisung „zur Erwägung“.
  • Am 4.12.2014 kommen die 70 Petitionen als Sammelübersicht 127 zusammen mit 67 weiteren Petitionen zu Schuldrecht, Krankenversicherung, etc. ins Plenum des Bundestags, wo die Verfahren unter Tagesordnungspunkt 33 j ohne weitere Aussprache innerhalb von 22 Sekunden abgeschlossen werden. Es sind ca. 60 von 631 Bundestagsabgeordnete anwesend

– See more at: https://www.abgeordnetenwatch.de/blog/2015-06-10/fracking-petitionen-im-bundestag-was-haben-sie-gebracht#sthash.0UhYuRDP.dpuf

 Leben wir in einer 10% – Demokratie?

Schlagwörter: , ,


Mai 16 2015

Fracking oder TTIP

Category: Ausland,Familie,Gesellschaft,Politik,Recht,Volk,WirtschaftHorst Zaborowski @ 17:03

Mangel an Bewusstsein.

In diesen Tagen, Wochen, Monaten, Jahren werden in Verhandlungen und oder neben Verhandlungen, Endscheidungen für uns Menschen vorbereitet. – Und wir Bürger bleiben außen vor.

Da gibt es eine Kaste – die glaubt für uns handeln und entscheiden zu müssen.
Nachteil für uns Bürger ist, es finden so viele Verhandlungen usw. gleichzeitig statt.

Unsere Abwehr besteht leider zu oft in einer Vogel-Strauß-Taktik. – Schauen wir dem Unangenehmen ins Auge – begreifen wir und wehren wir uns.

Ob es der Kupferabbau mittels Fracking in der Lausitz ist, mit dem unser Trinkwasser für uns und unsere nachfolgenden Generationen vergiftet wird

S_8_Bild_0003
oder TTIP dies unaufhebbare Ermächtigungsgesetz, mit dem unsere Selbständigkeit als Mensch in seinen gewohnten Lebensformen bedroht wird.

Widerstand gegen TTIP  Es ist unsere Gesundheit, es ist unser Leben worüber „Außenstehende“ befinden wollen.

Zeigen wir diesen selbsternannten Weltenbeglücker die

Rote Karte –

Wir sind das Volk.

Raffkes dieser Welt, die da glauben uns unser Leben  wegen materieller Gewinne zu verleiden –
Sucht euch einen anderen Planeten im Universum und werdet dort glücklich. –
Vergesst nicht den Spaten mit einzupacken.

Schlagwörter: , ,


Mai 13 2015

Umweltschutz

Category: Gesellschaft,Politik,Recht,WirtschaftHorst Zaborowski @ 11:00

Umweltschutz

Dieser Begriff wird uns Bürgern „eingehämmert“.
Wenn jedoch wirtschaftliche Interessen berührt werden –
Wenn die Raffkes dieser Welt ein „Geschäft“ wittern –
Ist Umweltschutz ein Fremdwort!

Dann wird nicht gescheut selbst unser Trinkwasser
(Glauben die Raffkes wirklich sie brauchen kein Trinkwasser?)
auf dem Altar des Mammons zu opfern.

Fracking – der sichere Weg in unserem kleinen Land,
mit verhältnismäßig dichter Bevölkerung,
unsere Lebensgrundlage, das Wasser, zu vergiften!

 

S_6_Bild_0001so wehren sich betroffene Bürger – wollen wir sie alleine lassen? – oder glaubt ein Leser er wird schon von den Raffkes verschont bleiben?

Wir sind das Volk, so schallte es auf den Straßen Leipzigs vor 25 Jahren – Wir sind immer noch das Volk!

Helfen wir unseren Landsleuten heute, damit wir zusammen ein Morgen noch erleben können.

 

 

Schlagwörter: , ,


Mai 10 2015

Kampf für Trinkwasser

Category: Ausland,Familie,Gesellschaft,Medien,Politik,Recht,VolkHorst Zaborowski @ 09:44

Lausitzer Initiative gegen Rohstoff-Piraterie
Banneraktion „Von Görlitz bis Weißwasser – Leute hängt die Banner raus – Piraten stehn vor Eurem Haus …“
Neißeaue und Umland – täglich werden es mehr….

MACH AUCH DU MIT – SETZT EIN ZEICHEN !
Verfasser: Ronald Schmidt

Keine Giftstoffe

In diesen Tagen und Wochen setzen sich Bürger für

„IHR TRINKWASSER“ ein.
Leider schützen uns „unsere Volksvertreter“ nicht vor der Fracking-Lobby!

Was wird erst morgen sein, falls TTIP eine „Rechtsgrundage“ in unserem Lande werden sollte?

 

Widerstand gegen TTIP

Bürger – Trinkwasser braucht ein Jeder von uns zum Überleben.

Jetzt Widerstand leisten – wenn kein Wasser mehr aus der Leitung läuft – sind alle anderen Probleme dieser Welt gegenstandslos.

 

Schlagwörter: , , ,