Feb 22 2009

Obama in der US-Tradition gefangen

Category: Ausland,Geschichte,RechtHorst Zaborowski @ 18:09

Hochgeschraubte Erwartungen lassen sich in der Geschichte selten in Taten umsetzen. Auch Hoffnungsträger Obama stößt an die Grenze der US-Tradition. – Die da seit Gründung der USA gezogen ist: Was dem US-Traum nützt ist erlaubt. Continue reading „Obama in der US-Tradition gefangen“

Schlagwörter: , , , ,


Nov 07 2008

Obama

Hoffnungsträger und Messias in einer Person. Begeisterung weit über die übliche Schonfrist der ersten 100 Tage hinaus. „Jubeler“ von heute werden die ersten Kritiker sein. Massenbegeisterung, ob bei einem Star der Medien oder der Politik, verbreitet Wünsche und Hoffnungen die sich so nicht erfüllen können. Obama wird das Amt des Präsidenten der Vereinigten Staaten antreten, eines Staates mit der zur Zeit größten Militärmacht der Welt. Allein aus dieser Tatsache heraus unterliegen seine Handlungen vorgegeben Zwängen. Eine weitere Bürde ist die Verschuldung der USA bei ihren Bürgern und vielen Staaten in dieser Welt. Continue reading „Obama“

Schlagwörter: , , , ,