Sep 16 2012

Wenn alte Politiker plaudern

Category: Ausland,Geschichte,Gesellschaft,Globalisierung,Medien,PolitikHorst Zaborowski @ 18:35

In der Zeitung „Die Zeit“ wird ein Treffen zwischen Helmut Schmidt und Lee Kuan Yew wiedergegeben.

Die Überschrift:  „Wie chinesisch wird die Welt?“

Ein Abschnitt aus diesem Artikel: Lee: …und denken, dass Evolution und Darwinismus Unsinn sind, dass die Welt von Gott geschaffen wurde. Ich glaube, die Europäer sind geistig weit entwickelt, als Folge zweier Weltkriege. Sie waren Zeugen sinnloser Fehden und Feindschaften, Hoffnungen und ehrgeiziger Pläne, die zu nichts als Tragödien geführt haben. Napoleon versuchte, Europa zu vereinen, und später auch Hitler.

 

Dem ist hinzuzufügen – und heute sind es ehrgeizige Pläne, mit der Speerspitze ESM die daran zweifeln lassen, – „die Europäer sind geistig entwickelt“.

Im Gegenteil: „Napoleon versuchte, Europa zu vereinen, und später auch Hitler“ – In dieser Zeit versuchen es Merkel & Co.

Napoleon und Hitler scheiterten am Selbsterhaltungswillen europäischer Völker – Merkel & Co wird es nicht anders wie Napoleon und Hitler ergehen.

In Jahrtausenden bei den Menschen entwickelten Gewohnheiten, Sprachen, Sitten und Gebräuche lassen sich durch von Computern gesteuerte Programme nicht in einen Völkerbrei verwandeln aus dem Zocker den letzten Tropfen herauspressen.

Zurück zu dem Bericht aus „Die Zeit“:

Lee: Nein, ich sehe in der Europäischen Union keine Inspiration für die Welt. Ich betrachte sie als ein Unterfangen, das aufgrund von zu schneller Expansion falsch konzipiert wurde und vermutlich fehlschlagen wird.“

Nicht alle alten Männer wackeln mit dem Kopf. Glauben wir, daß Lee Kuan Yew einen guten Grund hat seine Meinung so klar zu äußern

Schlagwörter: , , , , ,


Aug 28 2011

„Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten!“

Category: Finanzwirtschaft,gefunden,Geschichte,Globalisierung,PolitikHorst Zaborowski @ 18:52

so der damalige Staatsratsvorsitzende der DDR, Walter Ulbricht, auf einer Pressekonferenz in Berlin am 15. Juni 1961 auf die Frage eines Pressevertreters.

An diese damalige Aussage wird man unwillkürlich erinnert, wenn in der heutigen Pressekonferenz von Phönix Bundeskanzler a. D. Helmut Schmidt und Bundesfinanzminister Schäuble auf die Frage des Journalisten: „…Wird der Euro auch im Jahre 2020 unsere Währung sein…“ beide erfahrenen Politiker mit einem klaren Ja antworteten.

Ein erfahrener Politiker war auch Staatsratvorsitzender Walter Ulbricht.

Wer konnte oder kann in die Köpfe von Politikern hineinsehen?

Genau so wie Walter Ulbrichts Worte ein Lüge (aus welchen Beweggründen auch immer) waren – können die Worte von Bundeskanzler a. D. Helmut Schmidt und Bundesfinanzminister Schäuble ebenfalls eine Verschleierung eines bevorstehenden Ereignisses sein!

Schlagwörter: , , ,


Jul 20 2008

Gelöbnis am Reichstag — Rede Altbundeskanzler Helmut Schmidt

Category: Deutsches Reich,Geschichte,PolitikHorst Zaborowski @ 21:53

In den Abendstunden des 20. Juli 2008 fand vor dem Reichstag ein feierliches Gelöbnis statt. Sechs Rekruten legten stellvertretend für ihre Kameraden den Eid ab. Es bleiben Fragen offen. Wie so oft stimmen Symbolik und Reden nicht überein, ja sie sind teilweise in sich selbst wiedersprüchlich. Continue reading „Gelöbnis am Reichstag — Rede Altbundeskanzler Helmut Schmidt“

Schlagwörter: , , , ,