Apr 01 2014

Der gute Onkel aus den USA…

Category: Gesellschaft,Militär,NATO,PolitikHorst Zaborowski @ 09:24

Der Spiegel veröffentlicht in seiner Onlone-Ausgabe:“ Internes Papier: Nato will ihren Einfluss im Osten stärken, Von Christoph Schult.

Viel besser können Abhöraktionen von den USA, mit Ausspionierung von Bundeskanzlerin Angela Merkel bis hin zum letzten Bürger der Bundesrepublik Deutschland einschließlich von Firmen aus Wirtschaft und Forschung nicht vergessen gemacht werden, als den „kalten Krieg“ aus der Mottenkiste hervorzukramen.

Wo liegen Armenien, Aserbaidschan und die Republik Moldau? Geht das schon wieder los? Haben wir aus der Verteidigung der Bundesrepublik am Hindukusch nichts gelernt?

Wenn der gute Onkel aus den USA dem weniger guten Onkel aus Rußland die Zähne zeigen will – bitte gerne – jedoch dann seine eigenen.

Schlagwörter: , ,


Sep 07 2013

Obama zwischen Ehre und Ratio

Category: Geschichte,Gesellschaft,Militär,PolitikHorst Zaborowski @ 07:45

Nachdem der Gipfel auf russischen Hoheitsgebiet für Obama´s Angriffsbemühungen keine Unterstützung signalisierte und demzufolge es auch kein Mandat durch die UNO geben wird, liegt die Entscheidung zwischen Krieg und Frieden, wie so zahlreich in der Geschichte, bei den Vereinigten Staaten von Amerika.

Oberbefehlshaber der NATO ist ein amerikanischer Offizier. Militärische Logistik der USA liegt auf dem Boden der Bundesrepublik Deutschland.
Bei den bestehender Abhörmöglichkeiten sind die USA über Entscheidungen der Bundesregierung, im Gegenteil zu den bundesdeutschen Wählern, bestens informiert.

Schröders damalige „heldenhafte“ Enthaltung kann selbst bei einer heutigen gleichen Handlungsweise durch Merkel die Bundesrepublik Deutschland aus diesem Konflikt nicht herauszuhalten.

Es mögen noch so viele Versprechungen im Bundestagswahlkampf abgegeben werden, beim Thema Krieg oder Frieden wird über Köpfe der Wähler in der BRD entschieden.

Mitgegangen – mitgegangen. –

Schlagwörter: , , , ,


Dez 12 2012

Europa am Scheideweg

Category: EU,Familie,Gesellschaft,Politik,überstaatlich,VolkHorst Zaborowski @ 20:45
    • Europa
      souveräner Staaten und freier Völker mit eigener Währung
      Ja 

    • Europa
      geknechtet von NATO, EU, Euro und Heuschrecken
      Nein 

    • Wirtschaft
      hat den Menschen zu dienen, ihre Bedürfnisse zu erfüllen und den Menschen ein menschenwürdiges Leben in ihrer Heimat zu ermöglichen.
      Ja 

    • Wirtschaft
      als Ausbeuter der Menschen eine Selbstzweckveranstaltung
      Nein

    Wir werden Entscheidungen herbeiführen in welchem Europa wir leben wollen oder der so gepriesene 60-jährige Friede endet in einem Völkermord.

    Bis dato müssen alle Menschen essen und trinken um überleben zu können.

    Keiner kann mehr in sich hineinstopfen als er verdaut.

    Was geht in den Gehirnen der Raffies dieser Welt vor?

    Schlagwörter: , , ,