Aug 15 2017

Titel als Reißer eingesetzt – ohne Bezug zur Geschichte

Category: Geschichte,Parteien,Politik,VolkHorst Zaborowski @ 16:24

Wenn in diesen Tagen GEOLITICO titelt: „Aus Merkels Germania wird nichts“ ist dies ein Beispiel der Gedankenlosigkeit.

Den Begriff „Merkel“ mit „Germania“ in Verbindung zu bringen ist mehr als Gedankenlosigkeit. Er unterstellt, dass Merkel eine Miss Germania sein könnte.

Eine Frau, die ihre Meinungen so oft dem Mainstream anpasst, wie zu keiner anderen Zeiten einem deutschen Politiker nachgesagt wurde. Eine Abwartende, die wie eine Katze vor dem Mauseloch, auf eine passende Gelegenheit wartende, im passenden Augenblick von Freundschaft zu Feindschaft wechselnde, deutsche Frau.

Mit Germania verbinden wir den Begriff Germanen. Diesen wiederum wird Ehrlichkeit, Aufrichtigkeit, Mut und Treue zugeordnet. Tugenden, wie diese zu Preußens Zeiten in Preußen selbstverständlich waren.

Wonach eine Führungsschicht des Landes sich in ihren Handlungen ausrichtet – dem folgt zu großen Teilen das Volk. Jedoch ein Volk besteht aus Menschen und diese dürfen nicht mit Schafen, die Ihrem Schäfer folgen, auf einer Stufe gesehen werden.

Wir dürfen hoffen, dass im menschliche Gehirn einige Sicherungen vorgesehen sind, die uns davor bewahren „Germania Merkel“ zu folgen.

Schlagwörter: , , ,


Apr 14 2016

Rentenversicherung

Category: Deutsches Reich,Geschichte,Gesellschaft,Politik,RechtHorst Zaborowski @ 01:16

Ein schöner Name mit einer schönen Aussicht. Die Rentenversicherung in Deutschland, eine finanzielle Absicherung für das Alter.

Am 17. Januar 1813 trat in Preußen, auf Bemühungen des Reichskanzlers Otto von Bismarck ein Gesetz in Kraft. Dieses Gesetz ist Grundlage für alle nachfolgende Verbesserung für Preußens Bürger im Alter.

Nach gut 200 Jahren ist es an der Zeit diese Rentenversicherung gesetzlich als allgemeinverbindlich für alle Bürger Deutschlands einzuführen. (Vorbilder sind Österreich und die Schweiz)

Grundlage: Alle Staatsbürger leben in Deutschland, weil unsere Vorfahren Voraussetzungen geschaffen haben. Kein Mensch könnte für sich alleine überleben. Diese Gemeinschaft trägt alle Lasten. Es geht nicht an, dass der Einzelne die Fürsorge der Gemeinschaft in Anspruch nimmt  und wenn es diesem Bürger auf dieser Grundlage hin gelungen ist ein gutes Einkommen zu erzielen, sich aus dieser Gemeinschaft verabschiedet.

Wobei sicherzustellen ist, daß jeder, der seine Lebensleistung in diese Gemeinschaft eingebracht hat von den Altersbezügen menschenwürdig leben kann.

Wer unsere Gemeinschaft  in Anspruch genommen hat und  sich verabschieden will, wird gesetzlich verpflichtet die in Anspruch genommene Leistungen vollständig zu erstatten, bevor er das Land verlässt.

Schlagwörter: , , , , ,


Sep 02 2012

Hundert Jahre Krieg gegen Preußen-Geist

Category: Deutsches Reich,EU,Geschichte,Gesellschaft,PolitikHorst Zaborowski @ 06:39

Im Jahre 2014 wird der Krieg gegen Preußen, daß in dieser Zeit als Staat nicht mehr existent ist, noch nicht beendet sein. Menschen können getötet werden. Staaten können Handlungsunfähig werden. Der Preußen-Geist lebt. Es ist eine gelenkte Tragik, daß eine gebürtige Preußin, auch wenn sie selbst sich eventuell dessen nicht bewuß ist, an der Auslöschung mitwirkt.

Mit dem ESM wird eine Voraussetzung geschaffen, daß preußische Tugenden, wie Sparsamkeit, in Europa an Leuchtkraft verlieren. Solide Finanzierung ist Grundlage für jedweden Erfolg, bei jedem einzelnen Menschen, wie bei Staaten.

Im Umfeld von unklaren Strukturen, wie der EU, können auch Menschen besonders leicht manipuliert werden. In Demokratien mit einer Willensbildung durch die Anzahl der Staatsbürger wirken über Jahrhunderte angeeignete Geisteshaltungen störend, Leider nur in der heutigen Zeit.

Denn auch der über mehrere Jahrhunderte gelungene Aufstieg Preußens gelang nicht ohne den Willen und die Bereitschaft der Menschen.

Woher kommt der Glaube, daß diese hochtechnisierten Welt mit ihrem Computerwahn ohne Preußen-Geist zum Wohle der Menschen gestaltet werden kann.

Schlagwörter: ,


Apr 18 2009

9 bis 2009: Zweitausend Jahre Kampf für die Freiheit und um die Heimat.

Category: Deutsches Reich,GeschichteHorst Zaborowski @ 07:43
Arminius, Fürst der Cherusker
Denkmal für die Varus-Schlacht
* um 17 v. Chr, † um 21 n. Chr.
Friedrich der Große
Friedrich der Große tritt ein
von 1712-1786
Otto von Bismarck
Fürst Otto von Bismarck
1815-1898
1949 – 2009

Geistig und politisch abhängige Bundeskanzler(innen) hinterließen in diesen 60 Jahren ein Vakuum.
Das deutsche Volk konnte sich bisher nicht dem Einfluß untergehender Imperien entziehen.

Es ist eine Beleidigung des deutschen Volkes, wenn anläßlich der Gedächtnisfeierlichkeiten zum Gedenken an die Varus-Schlacht Bundeskanzlerin Angela Merkel vor Ort anwesend sein will. Diesen Tagen des Gedenkens an Tagen des Kampfes für die Freiheit und um die Heimat wird die Würde genommen. Von allen Bundeskanzlern, die eine Regierung der Bundesrepublik Deutschland leiteten, ist Dr. Angela Merkel von ihrer Biographie und ihren Handlungen her die am wenigsten geeignete — ja sie ist untragbar. Continue reading „9 bis 2009: Zweitausend Jahre Kampf für die Freiheit und um die Heimat.“

Schlagwörter: , , , , , ,