Mrz 08 2013

Gauck ein Gaukler? (Schönfärber)

Category: Deutsches Reich,Geschichte,Politik,RechtHorst Zaborowski @ 19:55

Gemäß preußischer Tradition und preußischem Geist ist eine oben angeführte Wortspielerei unangemessen gegenüber einem Staatsoberhaupt.

Diesmal war diese Ungebührlichkeit jedoch zwingend notwendig, weil in der deutschen Geschichte meines Wissens noch kein deutsches Staatsoberhaupt seinen auf die Verfassung abgelegten Eid mit so verheerenden Auswirkungen auf das Überleben seines Staates und Volkes gebrochen hat, wie der am 24. Januar 1940 in Rostock geborene Bundespräsident Joachim Gauck in seiner Rede am 22. Februar in Schloß Bellevue.

Wer sich so weit aus dem Fenster lehnt, sollte möglichst hoch wohnen um einen weiten Blick in die Geschichte seines Volkes und nicht seiner Bevölkerung werfen zu können.

Europa – ein kleiner Kontinent – in Jahrtausenden besiedelt, vorwiegend von Menschen, für die ihre Familie den Kern der Gemeinschaft bildete.
Auch schon vor dieser langen Zeit gab es Menschen in anderen Erdteilen, die dies anders sahen und lebten.

Wir Menschen sind in unseren Entscheidung frei, soweit es die von uns anerkannten Institutionen und Gesetze erlauben. – Eine Ausnahme, ohne wenn und aber, gilt jedoch für die Fortpflanzung. Continue reading „Gauck ein Gaukler? (Schönfärber)“

Schlagwörter: , , , , , , ,


Mai 02 2012

Welt-verbessernde Gutmenschen –

Category: Geschichte,Gesellschaft,Medien,VolkHorst Zaborowski @ 14:17

oder eine schizophrene Gesellschaft, in der Toleranz ein Fremdwort ist. So würden außerirdische, wenn sie ihre Blicke auf Deutschland richteten, denken können. Continue reading „Welt-verbessernde Gutmenschen –“

Schlagwörter: , , , ,