Sep 10 2012

Deutschlands Tragik oder Schicksal?

Category: EU,Finanzwirtschaft,Geschichte,Militär,PolitikHorst Zaborowski @ 01:15

Kaiser Wilhelm musste in das Kolonialrennen und Marinewettrüsten einsteigen.

Deutsche Truppen mussten im Zweiten Weltkrieg gen Moskau marschieren.

Der Ertrag des Aufbaues nach dem Zweiten Weltkrieg soll durch Finanzhaie und Euro-Fanatiker mit den ESM in eine wirtschaftliche Katastrophe verpulvert werden.

Immer mit dem Kopf durch die Wand.

Schlagwörter: , ,


Mai 09 2011

Mai 1945 – Mai 2011

Category: Gedenktage,Militär,RechtHorst Zaborowski @ 09:02

Was unterscheiden die Tage im Mai 1945 von den Tagen im Mai 2011? Wenn wir die Handlungen der USA unter völkerrechtlicher Sicht betrachten – nichts! Continue reading „Mai 1945 – Mai 2011“

Schlagwörter: , , , ,


Okt 01 2010

Der 3. Oktober – Freude und Leid

Category: Deutsches Reich,Gedenktage,GeschichteNetzmeister @ 10:58

Wer zurückschaut sieht die damaligen Ereignisse im Abstand von 20 Jahren. Wem es gelungen ist mit den neuen Verhältnissen in Einklang zu gelangen ist mit seinem Schicksal zufrieden. Wer aus seiner Lebensbahn geworfen wurde und sich nicht mehr hoch rappeln konnte sieht die Schatten­seiten, die Verwerfungen. Alle zusammen sehen die Ursachen in den jeweiligen Staatsformen, die auf deutschem Boden wirken. – Dies ist zu kurz gedacht. Die Entscheidungen für den Lebensweg eines jeden Deutschen fielen in den Gesprächen der Siegermächte des Zweiten Weltkrieges in Yalta und Potsdam. Wer sich informieren will kann die Fakten im Artikel: „Verantwortung der Alliierten für den Völkermord an Millionen Deutschen“ nachlesen.

Es war weder gottgewollt, noch aus den internationalen Verpflich­tungen der krieg­führenden Staaten des Zweiten Weltkrieges heraus berechtigt, das deutsche Volk und Reich aufzuteilen. Und nur aus dieser Teilung heraus entstand das meiste Leid für deutsche Menschen.

Nach über sechzig Jahren Krieg und Kriegs­verbrechen rund um den Globus mit Beteiligung der Alliierten des Zweiten Weltkrieges ist ein Nachdenken angebracht!

Schlagwörter: , , ,


Apr 06 2010

Wahlkampfrede

Category: BGD,Parteien,WirtschaftNetzmeister @ 08:12

Wir in NRW
haben nach dem Weltkrieg zusammen mit deutschen Trümmerfrauen — den aus Pommern, Ostpreußen, Schlesien und aus weiteren Provinzen Vertriebenen — unser Land aufgebaut.

Schaffenskraft von drei Generationen mündete in ein Schuldengebirge.

Globalisierungs-Fanatiker und einige Bänkster missbrauchen unser Land als Spielkasino. Continue reading „Wahlkampfrede“

Schlagwörter: , , , , , , , , ,


Feb 22 2009

Obama in der US-Tradition gefangen

Category: Ausland,Geschichte,RechtHorst Zaborowski @ 18:09

Hochgeschraubte Erwartungen lassen sich in der Geschichte selten in Taten umsetzen. Auch Hoffnungsträger Obama stößt an die Grenze der US-Tradition. – Die da seit Gründung der USA gezogen ist: Was dem US-Traum nützt ist erlaubt. Continue reading „Obama in der US-Tradition gefangen“

Schlagwörter: , , , ,


Feb 01 2008

USA fordern erhöhten deutschen Blutzoll

Category: Ausland,Deutsches Reich,Militär,NATO,PolitikNetzmeister @ 19:41

Im Gedenken der Opfer des Zweiten Weltkrieges, der vielen deutschen Familien großes Leid brachte, fand nach Kriegsende 1945 die Parole Anklang: „Von deutschem Boden darf nie wieder ein Krieg ausgehen.“ Continue reading „USA fordern erhöhten deutschen Blutzoll“

Schlagwörter: , , , , , ,


« Vorherige Seite