Mrz 08 2013

Gauck ein Gaukler? (Schönfärber)

Category: Deutsches Reich,Geschichte,Politik,RechtHorst Zaborowski @ 19:55

Gemäß preußischer Tradition und preußischem Geist ist eine oben angeführte Wortspielerei unangemessen gegenüber einem Staatsoberhaupt.

Diesmal war diese Ungebührlichkeit jedoch zwingend notwendig, weil in der deutschen Geschichte meines Wissens noch kein deutsches Staatsoberhaupt seinen auf die Verfassung abgelegten Eid mit so verheerenden Auswirkungen auf das Überleben seines Staates und Volkes gebrochen hat, wie der am 24. Januar 1940 in Rostock geborene Bundespräsident Joachim Gauck in seiner Rede am 22. Februar in Schloß Bellevue.

Wer sich so weit aus dem Fenster lehnt, sollte möglichst hoch wohnen um einen weiten Blick in die Geschichte seines Volkes und nicht seiner Bevölkerung werfen zu können.

Europa – ein kleiner Kontinent – in Jahrtausenden besiedelt, vorwiegend von Menschen, für die ihre Familie den Kern der Gemeinschaft bildete.
Auch schon vor dieser langen Zeit gab es Menschen in anderen Erdteilen, die dies anders sahen und lebten.

Wir Menschen sind in unseren Entscheidung frei, soweit es die von uns anerkannten Institutionen und Gesetze erlauben. – Eine Ausnahme, ohne wenn und aber, gilt jedoch für die Fortpflanzung. Continue reading „Gauck ein Gaukler? (Schönfärber)“

Schlagwörter: , , , , , , ,


Nov 01 2012

Still ruht der See …

Category: Gesellschaft,Parteien,Politik,Volk,WirtschaftHorst Zaborowski @ 11:15

Wir haben noch nicht Weihnachten. Wer in die veröffentlichten Meldungen schaut kommt sich wie zur Bescherungszeit am 24. und 25. Dezember vor.

Der Koalitionsausschuss soll am Sonntag, den 4. Nov. 2012 beraten über:

Betreuungsgeld. Über das Betreuungsgeld wurde vor Abschluss des Koalitionsvertrages Einigung erzielt und in den Vertrag aufgenommen.

Könnten wir uns so ein rumgegackere in unserem täglichen Leben leisten?

Zum Beispiel: wir haben nach langem Suchen einen Arbeitsplatz gefunden. Arbeitszeiten sind Bestandteil des Arbeitsvertrages. Wir stellen nach einiger Zeit fest, diese Regelung gefällt uns nicht. Welche Möglichkeit einer Vertragsänderung hätten wir wohl?

Zweites Beispiel: wir haben eine Wohnung gefunden und ziehen ein. Mietvertrag ist unterschrieben.

Nach einiger Zeit wollen wir weniger Miete zahlen, weil wir der Meinung sind, die Miete ist für diese Wohnung zu hoch. Wer glaubt ernsthaft daran, daß der Vermieter unserer schönen blauen Augen wegen uns einen neuen Mietvertrag zugesteht? Continue reading „Still ruht der See …“

Schlagwörter: , , , ,


Jul 29 2012

Wendehälse

Category: Banken,EU,Finanzwirtschaft,Gesellschaft,Kriminalität,PolitikHorst Zaborowski @ 06:32

Wer geglaubt haben sollte Wendehälse sind nur bei Umbrüchen aktiv, wird in diesen Tagen und Wochen eines besseren belehrt.

Es deutete sich in den letzten Jahren bereits an, die unstete Politik der Bundesregierung war kein Zufall. Hier wurde Wankelmütigkeit zur Staatsräson. Continue reading „Wendehälse“

Schlagwörter: , , ,


Okt 12 2010

Stuttgart 21 – das Signal

Category: Gesellschaft,Parteien,Politik,Verkehr,VolkHorst Zaborowski @ 11:57

Es ist fraglich, ob das Stuttgarter Signal ein Zündfunke werden kann, nachdem der Druck auf Volkes Seele durch Sarrazins Buch entwichen ist. Geblieben ist ein Unbehagen aus der sich immerhin noch das Stuttgarter Signal speist.

Wir können uns fragen, ob Volkes Ruf in Leipzig „Wir sind das Volk“ mit den Demon­strationen in Stuttgart vergleichbar ist. Eines ist gewiss, die Rufe auf dem Ring in Leipzig „Wir sind ein Volk“ können beim besten Willen im Stuttgarter Signal wohl schwerlich auferstehen. – Und trotzdem sind Vergleiche erlaubt. Continue reading „Stuttgart 21 – das Signal“

Schlagwörter: , ,