Mai 19 2017

Zukunft und Gegenwart im Einklang bringen.

Category: Familie,Gesellschaft,Militär,Politik,Volk,WirtschaftHorst Zaborowski @ 02:54

Eine Aufgabe für Politik und Wirtschaft unseres Landes ist es die Lebensumstände des Volkes, von dem Sie in Ihre Aufgaben hinein-gewählt wurden, bzw. von dessen Leistungen Ihre Profite „erwirtschaftet“  werden, zu gestalten. Allein für diese Aufgaben stehen Ihnen Machtmittel des Staates und der Wirtschaft zur Verfügung!

Im Konzert der Völker und Nationen ist es „Ihre“ Aufgabe Interessen unseres deutsches Volkes zu vertreten. Die Forderung des amerikanischen Präsidenten Donald Trump „Amerika zuerst“ ist für jedes freie Volk eine Selbstverständlichkeit. Der Aufschrei, gesteuert von Internationalen Kräften aus dem Hintergrund, bestätigt diese rechtmäßige Auffassung von Donald Trump.

Große Koalitionen in der Bundesrepublik Deutschland waren in Jahrzehnten von den Machtmitteln her in der Lage grundsätzliche Vorsorge zu treffen:

  1. Gebührenfreier Zugang von der Kita bis zum Studium.

  2. Als Gegenleistung ein Jahr Gemeinschaftsdienst. Freie Auswahl Sozialdienst, Arbeitsdienst oder Wehrdienst.

  3. Arbeitseinkommen von dem jeder deutsche Staatsbürger seinen Lebensunterhalt bestreiten kann. Die Alimentierung über „Zuschüsse“ des Staates sind entwürdigend und menschenverachtend.

  4. Entscheidungen in Politik und Wirtschaft unter Abwägung aller Möglichkeiten. Sogenannte „Vetternwirtschaft“ und einsame Beschlüsse gemäß Merkel sind als Straftatbestand zu bewerten.

  5. Versorgung der aus dem Arbeitsleben ausgeschiedenen deutschen Staatsbürger, die sich nicht mehr selbständig versorgen können, auf einem menschenwürdigen Ebene.

Um die entstehenden Kosten zu finanzieren sind:

Rückbesinnung auf eine nationale Verteidigung. Der Spruch die Bundesrepublik Deutschland muss am Hindukusch verteidigt werden sollte auf die Müllhalde der Geschichte.

Wer heute Verteidigung mit Panzern, Flugzeugen usw. noch als das Allheilmittel sieht hat sicherlich die weltweiten Cyberangriffe verschlafen.

Schlagwörter: , , , , , , , , ,


Apr 23 2017

Ein Signal fehlt.

Category: Ausland,Gesellschaft,Parteien,Politik,VolkHorst Zaborowski @ 03:12

Begünstigt durch nationale und internationale Ereignisse konnten sich staats- und volkserhaltende Kräfte in europäischen Ländern bündeln.

In den Niederlanden gelang Geerd Wilders nicht den den geballten Widerstand der „Futterkrippen-Nutzer“ zu überwinden um die nationale Position zum Durchbruch zu verhelfen.

In Frankreich kämpft die in Jean-Marie Le Pen gebündelte nationale Kraft um eine aussichtsreiche Position, die des Präsidenten der Republik Frankreich. Wenn Sie Erfolg hat, wird ein nationales Erwachen in Europa eine entscheidende Stimme besitzen.

In der Bundesrepublik Deutschland orientiert sich als nationale Kraft die AfD auf ihrem Parteitag in Köln. Von den Möglichkeiten eines französischen Präsidenten weit entfernt, werden jedoch Entscheidungen ein Signal sein.

Wo in den Niederlanden und in Frankreich die Auseinandersetzungen um die Zukunft zwischen den einzelnen Parteien ausgetragen werden geschieht dies in der Bundesrepublik Deutschland, wie könnte es auch anders sein, innerhalb der weitgefächerten nationalen Kräfte.

Als Anschauungsbeispiel bieten sich die gegensätzlichen Strategien auf dem AfD-Parteitag in Köln an. Frau Dr. Frauke Petry fordert einen koalitionsfähigen Kurs. Co-Chef Jörg Meuthen sieht den Weg zur „Macht“ über eine konsequente Opposition. Beide sehen nur ihren Unterstützerkreis und vergessen ein Signal an den weitaus größere Teil der wahlberechtigten deutschen Staatsbürger die sich in vielen Aktionsgruppen um einen nationalen Weg in Deutschland bemühen.

Schlagwörter: , , , ,


Jan 07 2017

Bundestagswahl 2017 – Schicksalswahl

Category: Familie,Gesellschaft,Kriminalität,Parteien,Politik,Recht,VolkHorst Zaborowski @ 18:17

Vor 72 Jahren saßen wir Deutsche in den Kellern unserer durch und Brand- und Sprengbomben zerstörten Häuser – froren und hungerten – in den Rheinwiesen und in den Lagern Sibiriens. Aber wir hofften zu überleben.

Aufrecht erhielt uns nicht nur unser Überlebenswille, wir konnten uns in dieser Not auf unseren Nachbarn und auf unsere Kameraden verlassen. Wie waren ein Volk in Not. Verräter waren die Ausnahme.

Mit Gründung der BRD und der DDR begannen Kräfte aus Wirtschaft und Politik, im Lande und aus dem Ausland heraus diese Einheit systematisch zu zerstören.

Von der RAF über die Grünen bis zu Merkel zieht sich ein roter Faden der Zerstörer der Sitten und Gebräuche unseres deutschen Volkes. Continue reading „Bundestagswahl 2017 – Schicksalswahl“

Schlagwörter: , , ,


Aug 17 2016

Gabriel – Totengräber der SPD?

Category: Gesellschaft,Gewerkschaft,Globalisierung,Parteien,Volk,WirtschaftHorst Zaborowski @ 17:56

Wie sonst sollte die Entscheidung von Wirtschaftsminister Gabriel gewertet werden , den Roboterhersteller Kuka an den chinesischen Konzern Midea verkaufen zu lassen.

Ein deutsches Unternehmen mit 12.600 Arbeitsplätzen. Zukunftsweisende Arbeitsplätze in den Besitz eines konkurrierenden Staates. Betriebe mit hohem Arbeitsplätze-Anteil und hoher Wertschöpfung stehen den deutschen arbeitenden Menschen ja auch in jedem Dorf zur Verfügung,

Verrat an den arbeitenden Menschen in der Bundesrepublik Deutschland scheint ja noch kein Straftatbestand zu sein.

Schlagwörter: , , ,